Herzlich willkommen bei den Heilpferden Schweiz

Innovativ:

Aus unserer langjährigen Erfahrung haben wir einen neuen Ausbildungsmodus entwickelt, der sich ganz an Ihren Wünschen  und Ansprüchen orientiert.

Die Ausbildung zum Reittherapeuten und zum Heilpferde- Trainer individuell auf die eigenen fachlichen Voraussetzungen und auf die zukünftigen beruflichen und privaten Bedürfnisse abgestimmt und zugeschnitten und findet seit 2017 nun  auch in der Schweiz statt.

Die Heilpferde GmbH stellt sich vor

Die Heilpferde wurden im Mai 2007 durch Simone Roolf in Werl-Büderich (Deutschland) gegründet und bieten seitdem ganzheitliche, tiergestützte Therapien nicht nur mit Pferden, sondern einer Vielzahl von weiteren Tieren, wie Alpaka, Hunden, Hasen, Schafe, Meerschweinchen etc. an.

Dabei beruht das Konzept auf einer Synthese aus Physiotherapie, Begegnungstherapie, Körperarbeit sowie Heilpädagogik.

Die Interaktion zwischen Mensch und Tier begründet hierbei das zentrale, erlebnisorientierte Gesamtkonzept.

Das therapeutische Reiten ist eine Methode, die alle Sinne und viele Lebensbereiche anspricht. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung im Mittelpunkt, sondern die individuelle Förderung des Kindes/Jugendlichen/Erwachsenen durch die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten des Pferdes.

Die Förderung bezieht sich also nicht vor allem auf das Reiten, sondern es wird ebenso voltigiert, das Pferd wird gepflegt, es werden Ausritte gemacht, es wird mit dem freilaufenden Pferd vom Boden aus gearbeitet, es werden Gruppen- und Bewegungsspiele und Partner-, Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen auf und mit dem Pferd gemacht.

Die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd orientiert sich in erster Linie an den Bedürfnissen der Kinder/Jugendlichen/Erwachsenen nach grundlegenden Erfahrungen wie das Getragenwerden, Wärme, Nähe und Beziehung und an dem Wunsch nach Bewegung und eigenem Handeln.

Das therapeutische Reiten beinhaltet eine große Methodenvielfalt wie systemische Sichtweise, soziale Gruppenarbeit, Erlebnispädagogik, Spielpädagogik, Naturerlebnispädagogik und tiergestützte Pädagogik.

Was uns auszeichnet

Hochqualifiziertes Team mit professionellen Mitarbeitern und Dozenten verschiedener Fachbereiche

  • Stetige Fort- und Weiterbildungen aller Mitarbeiter des Heilpferde- Zentrums
  • Renommiertes Institut im Bereich der tiergestützten Therapie mit Betreuung von mehr als 100 Patienten wöchentlich
  • Extrem praxis-orientierte Lehrgänge, bei uns werden Sie von der ersten Woche an in die Therapien eingebunden und haben Kontakt zu unseren Patienten
  • gezielte, individuelle Ausbildung in kleinen Gruppen
  • besondere Schulung in der Ausbildung und Gesunderhaltung der Pferde
  • Regelmäßige Qualitätssicherung, kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrinhalte
  • Ganzheitlich orientiertes, deutschlandweit einzigartiges Konzept mit unterschiedlichsten Tierarten und Rassen
  • begleitend zu Studium oder Beruf möglich
  • Unterstützung bei dem Weg in das Berufsleben oder die Selbstständigkeit
  • Eigenes Netzwerk für unsere erfolgreichen Absolventen mit enger Betreuung auch über die Ausbildung hinaus
  • Aufbauseminare für ehemalige Absolventen zu aktuellen Themen

Interesse an der Ausbildung zum Reittherapeuten?

Hier finden Sie weitere Infos zur Blockwochen-Ausbildung

Hier finden Sie weitere Infos zur Online-Ausbildung